4. Leitbild des Kindergartens  Regenbogenland

   

Der evangelische Kindergarten ist ein integrativer Bestandteil der Kirchengemeinde Rheingönheim und bietet einen Ort christlicher Gemeinschaft und religiöser Bildung.

Dem Leitbild des Kindergartens Regenbogenland wohnt der zentrale Grundgedanke inne, dass das Kind das Subjekt im eigenen Bildungsprozess ist..

Durch verschiedene Formen der Beobachtung und im fragefreundlichen Dialog mit den Kindern, sind wir bestrebt, die Interessen, Bedürfnisse, Stärken und Kompetenzen des einzelnen Kindes wahrzunehmen. Wir ermuntern zur Neugierde, zum Ausprobieren, machen uns mit den Kindern im Alltagsgeschehen als Lehrende und gleichsam als Lernende, als Forscher und Entdecker auf den Weg und lassen das erwachsene Vorauseilen und Besserwissen somit in den Hintergrund treten.

Diese Kernelemente der Kindzentrierung bilden die Grundlage unseres pädagogischen Handelns und legen damit das Fundament zur Partizipation der Kinder und Eltern in der Einrichtung.