Home
Öffnungszeiten
Essensangebot
Konzept
Gruppen
Räume
Naturnahes 

Aussengelände
Aktuelles
Aktionen
Termine
Elternausschuss
Förderverein
Anekdoten
12 Gründe
10 Gebote
Kontakt
Links

 

12 gute Gründe, ihr Kind in einen Evangelischen Kindergarten zu geben

 

1) 

Jedes Kind ist in seiner Einmaligkeit ein Geschöpf  Gottes und wird als eine Persönlichkeit mit eigener Würde geachtet.

2) 

Der Evangelische Kindergarten unterstützt Eltern und Erziehungsberechtigte in unter-schiedlichen familiären Strukturen und Lebenslagen bei der Erziehung, Bildung und Betreuung ihrer Kinder.

3) 

Der Evangelische Kindergarten tritt ein für die Bedürfnisse und Interessen von Familien mit Kindern und erfüllt so den diakonischen Auftrag.

4) 

Der Evangelische Kindergarten vermittelt christliche Werte und eine ihnen entsprechende Lebenshaltung.

5) 

Im Evangelischen Kindergarten erleben Kinder eine Gemeinschaft, in der Geborgenheit erfahren und Freiheit gelernt werden kann.

6)

Der Evangelische Kindergarten eröffnet Kindern Zugänge zu religiösen Grunderfahrungen.

7) 

Im Evangelischen Kindergarten machen Kinder Erfahrungen mit christlichen Traditionen, Ritualen und Symbolen. Sie erleben kirchliche Feste und gottesdienstliche Gemeinschaft.

8) 

Der Evangelische Kindergarten leitet zu einem behutsamen Umgang mit der Schöpfung an; die Kinder erfahren von Frieden und Gerechtigkeit.

9) 

Der Evangelische Kindergarten fördert eine Erziehung und Toleranz gegenüber anderen Formen des Lebens und Glaubens. Die Achtung vor anderen Kulturen und Religionen wird eingeübt.

10)

Im Evangelischen Kindergarten werden die Kinder von qualifiziertem Fachpersonal betreut. Deren Arbeit wird begleitet durch den Träger vor Ort. Zur pädagogischen Qualifizierung bietet die Kirche Fachberatung und Fortbildung an.

11)

Durch den Evangelischen Kindergarten sind die  Kinder und ihre Familien eingebunden in das vielfältige Leben einer Kirchengemeinde.

12) 

Evangelische Kindergärten arbeiten gemeinwesenorientiert. Durch ihre vielfältigen Angebote sind sie mit den verschiedensten Lebensbereichen im Wohnumfeld verbunden. Durch die Kooperation mit anderen Einrichtungen und Gruppen erweitert sich der Erfahrungsraum der Kinder.